Erfolgreich ins Jubeljahr gestartet

Die AV Fryburgia ist erfolgreich ins Jubeljahr 2018 gestartet. Nach der feierlichen Innung in Luzern im Januar hat auch in Freiburg das Semester wieder begonnen. Am Eröffnungs-AC trat Senior Santana zum zweiten Mal das höchste Amt an. Das Platzverbindungsleben wurde in den kommenden Wochen gehörig gefeiert, zuerst in Form einer Eröffnungskneipe im Café du Jura, eine Woche später dann mit der traditionellen Platzfuxenrallye. Unser Stamm im Corsaire präsentierte sich ganz im Zeichen der grünen Insel. Mit irischem Guinness, Whiskey und passender Musik  waren die Herzen der anderen Verbindungen rasch gewonnen. Auch unsere Fuxen unter der Leitung von Mysicson hatten sichtlich Spass an der „Beizentour“. Letzte Woche wurde  intensiv „cantusgeprobt“. Zusammen mit der AV Staufer sangen wir geschätzte 100 Lieder in wenigen Stunden. Parallel zum Semesterprogramm werden die letzten Renovationsarbeiten am Stamm vollendet. Nach dieser intensiven Phase gönnen wir uns am Mittwoch etwas Ruhe und treffen uns für einen Wellness-Stamm, wo wir das urbane Spa-Angebot etwas auskosten werden um schliesslich fit und motiviert dem Osterlamm entgegenzusteuern! Treu, Ehrlich und Stolz ins Jubeljahr!