Rückblick Retraite und Geburtstagskneipe

Retraite

An der ganztägigen Retraite vom Samstag, 26. Oktober 2019 haben 26 Altherren und 9 Aktive teilgenommen. Wir haben den Status Quo der Aktivitas und der Altherren analysiert und konkrete Ziele und Aktionen für die nächsten 2-3 Jahre erarbeitet. Wir haben diskutiert, zugehört, debattiert, gelacht, Verständnis geweckt, von einandern gelernt und viele Erkenntnisse gewonnen, welche uns für die Zukunft der Fryburgia nützlich sein werden. Im Namen des Komitees der Aktivitas und des Altherrenvorstandes danken wir allen Teilnehmern für das grosse und erfreuliche Engagement im Rahmen der Retraite. Einen ausführlichen Bericht zur Retraite erfolgt in der demnächst erscheinenden Chronik.

 Geburtstagskneipe

Es war halt doch ein schönes Fest, …. Eine Fryburgia-Kneipe vom feinsten, gesponsort von den Altherren Bakschisch, Isaak, Golo, Gurgeli, Stich und Spitzer, einer Fuxenproduktion, welche gemäss dem Hohen Senior überdurchschnittlich war, ein üppiges Mahl von Fromage d’Italie,  einem Bier „staunenshalber“ der ganzen Aktivitas, viel Gesang (über 8 wohlverklungenen Kanten!), einer Bier-Stafette zwischen den Geburtstagsaltherren und der Aktivitas, welche die Aktivitas für sich entschied. Und zum Schluss nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an die spendablen Altherren Bakschisch, Isaak, Golo, Gurgeli, Stich und Spitzer .. Den Spendern sei ein trullala,trulla,trullala, ….